#54 Wenn Kinder morden - Der Fall James Bulger

Shownotes

Die 10-jährigen Kinder Jon Venables und Robert Thompson entschieden am 12.Februar 1993 erneut die Schule zu schwänzen und stattdessen im Einkaufszentrum in Liverpool auf Diebestour zu gehen. Doch schon bald fassten sie den Entschluss, dass sie einen Jungen entführen wollen. Ihr Opfer: Der 2-jährige James Bulger. Was dann geschah, blieb den Menschen als "das schrecklichste Verbrechen des Vereinigten Königreichs" im Kopf.

Möchtest du uns einen Kaffee ausgeben?: https://www.buymeacoffee.com/supportajm

Folgt/ Schreibt uns gerne auf:
Podigee: https://allejahremoerder.podigee.io/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCQbG1EI1y6rTwH-Ctk42i1g
Instagram: https://www.instagram.com/allejahremoerder/
Twitter: https://twitter.com/allejahremorde
Email: contact@allejahremoerder.de

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.